Zika- und Mückenschutzpflaster

Hannox ist ein professioneller Anbieter von Medizinprodukten mit Sitz in Taiwan, der seit 2003 eine breite Palette von Medizinprodukten, Gesundheitsprodukten und Arzneimitteln exportiert.

Speisekarte

Bester Verkauf

Hannox-Einführung

Hannox ist ein professioneller Anbieter von Medizinprodukten mit Sitz in Taiwan, der seit 2003 eine breite Palette von Medizinprodukten, Gesundheitsprodukten und Pharmazeutika exportiert. Wir bei Hannox sind stolz darauf, Ihnen eine breite Palette von Medizinprodukten zur Mücken- und Schädlingsabwehr für Ihre Bedürfnisse anzubieten. OEM/ODM-Service sind verfügbar.

Zika- und Mückenschutzpflaster

Was ist die Zika-Virus-Krankheit?

Das Zika-Virus ist ein Mitglied des Virus Flaviviridae und der Gattung Flavivirus, das von tagaktiven Aedes-Mücken verbreitet wird. Gegenwärtig hat es sich in Brasilien, Amerika, Afrika und auch einigen asiatischen Ländern weit verbreitet.

zika

Wie schadet das Zika-Virus unserer Gesundheit?

Das Zika-Virus wurde am 14. April 2016 von den US-amerikanischen CDC (Centers for Disease Control and Prevention) als Ursache von Mikrozephalie und anderen schweren Hirndefekten bestätigt. Bisher ist das Zika-Virus eines der gefährlichsten Viren, die jemals gefunden wurden und für die es keinen Impfstoff gibt noch.

Mückenschutzpflaster wird der erste Selbstschutz vor Mückenstichen sein. Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) hat darauf hingewiesen, dass Zika durch die Verwendung von Mückenschutzpflastern verhindert werden kann. Unsere Hannox's Mosquito Repellent Patches mit mehreren natürlichen Wirkstoffen wie Zitronen-Eukalyptus, Citronella-Öl, das von Mücken nicht vertragen wird, aber für die Benutzer angenehm ist.

Jedes Hannox Mosquito Repellent Patch ist in einer Entfernung von 3 Metern sehr effektiv und 12 Stunden aktiv und wurde von SGS getestet und zertifiziert.

hannox mosquito repellent patch

mosquito repellent patch

Quelle:
http://www.theguardian.com/world/2016/apr/13/zika-virus-confirmed-cause-microcephaly-birth-defect-cdc